Top 7 Veranstaltungen auf der Insel Krk

Die Insel Krk bietet ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm. Neben neuen Programmen jedes Jahr besteht ein Set aus Programmen, durch welche jede Destination bekannt ist. Wenn wir über diese traditionellen Programme sprechen, dann müssen wir unbedingt folgende Programme nach den Orten ihrer Abhaltung erwähnen:

Krker Messe: große Schaubühnen und ein reichhaltiges Programm an der berühmten Krker Veranstaltung legen los! Der Geist des Mittelalters, der Fürsten Frankopan, Werkstätte und ein starkes Konzertprogramm. Die Krker Messe erinnert nicht nur an vergangene Zeiten, sondern ist auch eine neue Lebensweise, welche im Laufe dieser drei Tage in Krk herrscht. Durch die Stadt patrollieren Soldaten mit kompletter Ausrüstung oder vielleicht begegnen Sie Jongleure, die das Publikum unterhalten, eins ist jedoch – an Unterhaltung wird es nicht fehlen! Ende August können Sie die Krker Messe erwarten.

Neben der mittelalterlichen Thematik an den Ständen, Handarbeiten und Werkstätten, präsentiert die Stadt Krk ebenfalls den Krker Prosciutto, welcher das europäische Qualitätszeichen erhalten hat. Wenn die Sonne untergeht, aktivieren sich einige Schaubühnen und das Unterhaltungsprogramm bis spät in die Nacht!

Schwarzes Schaf: Baška hat bereits jahrelang das berühmte Schwarze Schaf – ein Festival, an welchem gerade gefeiert wird, wofür Baška bekannt ist: das Schaf, prächtige Natur, Gastfreundlichkeit, Lamm und ein hervorragendes Musikprogramm! Das Schwarze Schaf wird traditionell Mitte Mai abgehalten, wobei die Maskottchen des Schwarzen Schafes an diesen Tagen überall sind, ein reiches Outdoor-Pogramm, ausgezeichnetes Essen und hervorragende Musik in der Nacht – an diesen paar Tagen ändert sich in Baška alles und es gibt Leute, die das ganze Jahr gerade auf dieses Top-Event in Baška warten, mit Recht!

Wenn Sie noch nicht dabei waren – müssen Sie das Schwarze Schaf aus erster Hand erleben. Melden Sie sich an die Programme an, kosten Sie die einheimische Küche und Gastfreundlichkeit und genießen Sie am Abend die Zeit mit Ihren Freunden. Unterhaltung ist vergewissert!

Sitten „užance“: Vrbnik ist eine Stadt der Geschichte. Die mittelalterliche Stadt der Fürsten Frankopan rühmte sich schon immer mit ihren Volkssitten, Tradition und Folklore. Die Stadt des Instrumentes „sopele” und der Trachten „tesnek“ liegt stolz über dem Meer und hinter dem Feld. Wenn Sie an den Vrbniker Sitten „užance“ teilnehmen, sehen Sie, wie Vrbnik einst ausgesehen hat – Rollen der Nudeln „šurlice“, Kochen des Abendessens am Kamin und Feuer, Geschichten über vergangene Zeiten, Tanz in Trachten, begleitet mit dem Instrument „sopele“, die Wäsche hängt in der alten Stadt über den Straßen. Diese einheimische Atmosphäre ist entspannt, für Besucher jedoch ansteckend. Einfach niemand ist immun gegen den Vrbniker Charme! Obwohl die Veranstaltung keinen festen Termin hat, wird diese jedes Jahr im August erwartet.

Feste “Puntarski ribarski dani” und „Migavica u Šilu”: Wegen der Tatsache, dass Krk eine Insel ist, sind verschiedene Orte auf der Insel direkt mit dem Meer verbunden. Das Meer hat eine Arbeitsquelle, Nahrungsquelle geboten und wird sehr geschätzt.

Fischerfeste auf der Insel gibt es viele, aber die Feste in Punat bringen immer ausgezeichnetes Essen mit sich und sind häufig eine Erinnerung daran, wie einst vor den modernen Schiffen gesegelt wurde. Alte Barken und Segel herrschen auf den Wellen Punats und alles wird auf den Meeres- und Wellenrhythmus verlangsamt.

In Šilo ist die sogenannte „Migavica“, das Ziehen des Netzes am frühen Morgen zu einer traditionellen Veranstaltung geworden, welche die Gäste im August früh aus dem Bett weckt, sowohl aus Neugierde als auch wegen der Blechmusik, welche ab dem frühen Morgen in der Ortschaft ertönt und zum Morgenfest ladet. Obwohl das Netzziehen einen symbolischen Charakter hat, weckt es die Neugier aller Anwesenden und es ist schön zu sehen, wie sich die lokalen Ortsansässigen an die Tradition halten, damit auch die neuen Generationen wissen, wie dies einst gemacht wurde!

Sensa ist ein Käsefest in Dubašnica, auf dem Gebiet der Malinska. Dieses Fest verfügt über den traditionellen Käsewettbewerb, an welchem die Ortsansässigen wetteifern, wer im Wettlauf neben der Kirche des Hl. Apollinaris schneller ist, wobei der Preis natürlicherweise – der Käse ist! Später schlendern die Leute zur Promenade, wo sie von angemessenen Programmen und Ständen erwartet werden, an welchen ebenfalls Käse und Käseerzeugnisse (sowie Olivenöl) verkauft werden. Der Folklortanz und das Unterhaltungsprogramm begleiten diese Manifestation immer, indem diese zu einer schön abgerundeten Geschichte über den einheimischen Käse, Tradition und gute Unterhaltung wird. Die Sensa wird Ende Mai gefeiert, wenn auch der Tag der Himmelfahrt gefeiert wird.

Die Tage der Antike sind eine der bekanntesten Attraktionen der Gemeinde Omišalj. Am antiken Standort Fulfinium wird diese Stadt wieder lebendig! Neben angemessener Kostümografie und verschiedene Werkstätte, Zelte, Pferde, Soldaten und Unterhalter – als wären die Tage Cäsars und seiner Legionen wieder mit uns! Ab dem Zeitpunkt, wenn Sie zur Promenade am Beginn des Standortes gelangen, wird Ihnen die Kleidung angeboten, welche Sie anziehen können, um sich in den Zeitgeist einzufügen. Das gleiche gilt auch für die Frisur, da Sie am Frisuren-Stand einen wahren antiken Look bekommen. Wenn Sie einmal beginnen, entlang dem Standort zu schreiten, neben allen Anwesenden, bekommen Sie das Gefühl der Authentizität und Lebhaftigkeit, welche einst zum Alltag des Fulfiniums gehörte. Nehmen Sie in den Antiken Tagen teil, welche traditionell Mitte Juli am antiken Standort abgehalten werden.

Top 7 Veranstaltungen auf der Insel Krk:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.