Datenschutz

Was Ihre persönlichen Daten betrifft, wollen wir, dass Sie sich auf den Seiten der Sol-Tours sicher fühlen können. Die persönlichen Daten, die Sie uns bei der Buchung überlassen, werden ausschließlich im Rahmen der Abwicklung von Buchungen und Reiseverträgen an die jeweiligen Vertrags-Reisebüros und Vermieter bzw. Objektverwalter weitergegeben.

Dank der leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sowie durch die vom Microsoft Internet Explorer ab Version 4.0 und alle anderen gängigen Browsern unterstützten PCT-Sicherheitsstandards (Private Communication Technology) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. SSL verschlüsselt Name, Adresse und Telefonnummer, bevor sie über das Internet geschickt werden.

Sol-Tours verpflichtet sich, die Kundendaten nicht an außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht.

Für den Buchungsprozess werden zum Teil Cookies von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Dabei handelt es sich um Textdateien, die von Ihnen zu jeder Zeit gelöscht werden können. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers auch individuell ändern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Portals eingeschränkt sein.

Um unser Angebot weiter verbessern zu können, erheben wir statistische Daten über dessen Nutzung. Dazu verwenden wir den Dienst Google Analytics. Es ist dadurch sichergestellt, dass keine Verknüpfung zu den o.g. Cookies erfolgt. Google verpflichtet uns zur Wiedergabe der folgenden Erklärung:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Für weitergehende Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.